Schließen

Blick in die Ausstellung von Günther Uecker

Blick in die Ausstellung von Günther Uecker Blick in die Ausstellung von Gerhard Richter Blick in die Ausstellung von Georg Baselitz Blick in die Ausstellung von Gotthard Graubner Blick in die Ausstellung von Gerhard Richter

Schließen

Blick in die Ausstellung von Georg Baselitz Blick in die Ausstellung von Günther Uecker Blick in die Ausstellung von Gerhard Richter Eingang zur Ausstellung

CREDO

bild-024.jpg

Georg Baselitz, Gotthard Graubner, Gerhard Richter, Günter Uecker

Auf Anregung der St. -Johannis-Kantorei Rostock und des Instituts für Text und Kultur der Theologischen Fakultät der Universität Rostock zeigt die Kunsthalle Rostock die Ausstellung CREDO.

Die Ausstellung ist Teil eines gemeinsam gedachten Credo-Projekts, das neben der Kunstschau Aufführungen großer Credo-Vertonungen als auch interpretierende Vorträge von Theologen beinhaltet.

Die Kunsthalle Rostock hat vier der wichtigsten zeitgenössischen Künstler eingeladen, sich zu diesem Thema in jeweils eigenen Räumen zu äußern.

Credo ist in seiner ursprünglichen Begriffsdeutung ein Glaubensbekenntnis; es spielt in der Liturgie der christlichen Konfessionen eine besondere Rolle. Das Glauben ist andererseits eine universelle Möglichkeit, jenseits von Dogmen und parallel zum Wissen Vertrauen zu gewinnen.

Die Künstler der Rostocker Ausstellung haben Weltruf. Georg Baselitz, Gotthard Graubner, Gerhard Richter und Günther Uecker blicken auf ein umfangreiches und außergewöhnliches Oeuvre zurück. Sie sind auch Wanderer zwischen Glaubenswelten und Ideologien indem sie den Osten Deutschlands verließen, um im Westen frei arbeiten zu können. Im Laufe ihrer Biographien haben Sie sich dezidiert mit christlicher und religiöser Bildsprache auseinandergesetzt.

In einem erweiterten Part von CREDO zeigen wir in der Ostgalerie zwei Zyklen des Künstlers

Georges Rouault (1871- 1958). Georges Rouault hat wie kaum ein anderer Künstler aus tief religiöser Motivation gearbeitet. 1945 richtete das Museum of Modern Art in New York eine umfangreiche Retrospektive für Rouault ein.

In der Kunsthalle Rostock werden die Radierfolge " Miserere" und Ausschnitte aus der "Passion" gezeigt.

Blick in die Ausstellung

Eröffnung:
12.11.2011, 18.00 Uhr

Eintritt:
9,00 € und 7,00 € ermäßigt

csm_noch_mal_leben_2_e42d663244.jpg

04.02.2011 – 20.03.2011

Noch mal leben

Eine Ausstellung über das Sterben

th_m_130_00.002.jpg

03.04.2011 – 08.05.2011

Thomas Hartmann

Unruhe

100_2597.jpg

22.05.2011 – 26.06.2011

Johannes Müller / Udo Rathke

ELEMENTE

startbild.jpg

15.07.2011 – 21.08.2011

Peter Kees

Am Schönsten ist es, wenn es schön ist ...

dscf1571.jpg

22.05.2011 – 26.06.2011

LIN Yung-Fa

The Dialogue between Mountains and Oceans

serra_einladung-1.jpg

03.07.2011 – 21.09.2011

Richard Serra

Paperworks