Begleitprogramm

Do. 07.02.19 – 07.02.19
18.00 – 21.00 Uhr

Skulpturenzeichnen – Workshops

Anlässlich der Ausstellung „Motiv Mensch. Willi Sitte und Fritz Cremer im Dialog“ bietet die Kunsthalle Rostock mit der Bildhauerin und Grafikerin Julia Kausch Workshops zum Skulpturenzeichnen an. Interessierte können ihre zeichnerischen Fähigkeiten an den Bronzeplastiken des Bildhauers Fritz Cremer erproben oder weiterentwickeln. Lassen Sie sich von den Denkmalsfiguren, Akten, Liebespaaren und deren Ausdruck menschlicher Emotionen inspirieren.
Julia Kausch, geb. 1985, studierte „Illustration und Grafik-Design“ an der Rostocker Technischen Kunstschule, anschließend „Bildhauerei“ bei Thomas Jastram.

Seit 2012 ist Julia Kausch als freischaffende Künstlerin und Grafikdesignerin im Kultur-und Kreativquartier Warnow Valley tätig. Seit 2016 lehrt sie an der Kunst.Schule.Rostock.

Eigenes Zeichenmaterial ist mitzubringen.

Teilnahmebedingungen:
pro Termin: 15 Euro, ermäßigt 12 Euro für Schüler, Auszubildende und Studenten
(Der Eintrittspreis für die Ausstellung ist inklusive.)

Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung zur Teilnahme an den Workshops, mindestens zwei Tage vor Kurstermin. Ab einer Teilnehmerzahl von 8 Personen findet der Kurs statt.

Anmeldungen unter: kunsthalle@rostock.de

Sa. 09.02.19 – 09.02.19
16.00 – 18.00 Uhr

(Be)deutungskonflikte um Buchenwald in der frühen DDR und die Gedenkstätte heute

Vortrag von Dr. Philipp Neumann-Thein, stellvertretender Direktor der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora


Teilnahmegebühren im Eintrittspreis enthalten.

Sa. 16.02.19 – 16.02.19
16.00 – 18.00 Uhr

„Künstlerische Wahrhaftigkeit“ – Der Bildhauer Fritz Cremer

Vortrag von Klaus Tiedemann, Kunstwissenschaftler


im Anschluss an den Vortrag Ausstellungsgespräch mit Klaus Tiedemann und Katrine Cremer, Tochter des Künstlers


Teilnahmegebühren im Eintrittspreis enthalten.

Do. 21.02.19 – 21.02.19
19.00 – 21.00 Uhr

Kunstpolitik in der DDR Willi Sitte als Künstler und Funktionär

Diskussionsrunde mit: Helge Leiberg, Künstler
Christoph Tannert, Kunstwissenschaftler
Fred Mrotzek, Historiker
Moderation:
Uwe Neumann, Direktor der Kunsthalle Rostock


Teilnahmegebühren im Eintrittspreis enthalten.

Fr. 08.03.19 – 08.03.19
18.00 – 21.00 Uhr

Frauentag

Am internationalen Frauentag laden wir alle Frauen zu einem kleinen Empfang ein. Lassen sie sich durch die Ausstellung „Motiv Mensch. Willi Sitte und Fritz Cremer im Dialog“ (ver)führen.
Den Abend können Sie gemütlich in geselliger Runde mit einem prickelnden Glas Sekt und leckeren Snacks ausklingen lassen.

Führungen: im Eintrittspreis inklusive
Snacks und ein Glas Sekt: 6 Euro

Führungen finden um 19 Uhr und 20 Uhr statt.
max. Teilnehmerzahl: 25
Treffpunkt: Foyer/Kasse

Anmeldungen unter: kunsthalle@rostock.de

Führungen

Öffentliche Führungen sind im Eintrittspreis inklusive
geführt wird durch die Hauptausstellung am
Dienstag um 16 Uhr, Mittwoch um 14 Uhr und am Donnerstag um 16 und 18 Uhr

Geschlossene Führungen nach Voranmeldung
max. 25 Personen, Entgelt 30,00 €
Anmeldung unter +49 (0) 381 381-7002