Schließen

Portrait von Christian Awe Foto: Stefan Haehnel

Portrait von Christian Awe
 Foto: Stefan Haehnel

Christian Awe

christian-awe_kunsthalle-rostock-prozess-7-foto-stefan-haehnel_klein.jpg

HeartBeat

Rot in all seinen Facetten und Nuancen – glühend, energetisch und verführerisch. Die kraftvolle Leichtigkeit der Kunst, eingefangen im intuitiv spielerischen Umgang mit Kolorit und Licht. Konzentriert auf einen Raum. Pulsierend hineinfließend und sich ihren Weg bahnend. Feinnuanciert, aber dennoch von betörender Präsenz.

Mit explosiver Energetik vermittelt Christian Awes raumgreifende Arbeit Leidenschaft und Lebensenergie als Leitfaden für die letzte Ausstellung im White Cube der Kunsthalle Rostock, bevor der Teil des Gebäudes in die Sanierungsphase geht. Mit seiner abstrakt-expressiven Malerei und der dabei entstehenden Dynamik aus einerseits kraftvollen Farben und Formen und andererseits luftigen Gesten spricht der in Berlin lebende und arbeitende Künstler Christian Awe (*1978) die sinnliche Wahrnehmung an.

„HeartBeat“ nimmt uns mit auf eine Reise fernab von Rationalität - zurück zum Ursprung, dem Herzschlag des Seins und des Miteinanders. In den letzten Wochen vor der Sanierung der Kunsthalle Rostock werden sich die Räume nach und nach leeren. Gleichzeitig nimmt Christian Awes Rauminstallation Form an und gewährt dem Besucher bereits ab dem 14. August Einblicke in den Entstehungsprozess und die Chance, die Intensität seiner Arbeit unmittelbar zu erleben.

Ausstellung:
14.08.2020 - 13.09.2020

Eintritt:
10,00 € und 8,00 € ermäßigt, Rostocker Student/innen kostenlos (Kulturticket)

Opening | Künstlergespräch & Performance
29. August 18 - 21 Uhr

Closing | Demontage
13. September 14 – 18 Uhr

utemahlersibyllejulia1979_mtl.jpg

26.01.2020 – 16.08.2020

Ute Mahler & Werner Mahler

Werkschau

schueler-stellen-aus-2020.jpg

17.01.2020 – 23.02.2020

Schüler stellen aus

2020

rostock-kreativ-2020-titel.jpg

05.03.2020 – 15.03.2020

Rostock Kreativ 2020

Die Ausstellung für Hobbykünstler

ukowski_selbst-mit-himmel_1.jpg

12.01.2020 – 15.03.2020

Uwe Kowski

sehen

yvon-chabrowski_collage_homepage.jpg

15.02.2020 – 13.04.2020

Yvon Chabrowski

Bodies and Values