Schüler stellen aus

schueler-stellen-aus-2018_20.jpg

25. Jubiläumsausstellung

Bereits zum 25. Mal findet in der Kunsthalle Rostock die Ausstellung „Schüler stellen aus“ statt. Dieses Jahr haben 25 Schulen aus Rostock und dem Landkreis Rostock 847 Arbeiten eingereicht. Neben den herausragenden Kunstwerken der Klassenstufen 1-12 wird in der Kunsthalle Rostock auch ein Ausblick für den Schachtelmarathon präsentiert.
Die Verleihung der Kunstpreise in den Kategorien Malerei, Grafik, Plastik und Neue Medien findet nun schon zum 4. Mal statt und ist zu einer schönen Tradition geworden, durch welche die Werke unserer Schüler eine besondere Würdigung erfahren. Die Fachjury wählte ab der 7. Klasse die Preise in den 4 Kategorien aus. Einmalig wurde auch ein Sonderpreis zum Stadtjubiläum der Hanse- und Universitätsstadt Rostock verliehen. Die Preise werden am Donnerstag,dem 01.03.2018 um 10 Uhr im Rahmen der Ausstellungseröffnung an die Gewinner übergeben.

SCHACHTELMARATHON - Wir brauchen Ihre Hilfe!
Im Rahmen der Schülerkunstausstellung "SCHÜLER STELLEN AUS" beteiligt sich die Kunsthalle Rostock an dem SCHACHTELMARATHON. Wir machen Meter. 800 für Rostock - 1000 für den Weltrekord!! In Kooperation mit Schulen entstehen aus einfachen Streichholzschachteln solche Miniaturhäuschen mit den schönsten Fassaden die Rostock zu bieten hat. Unser Ziel ist es, die Länge der Vicke-Schorler-Rolle zu übertreffen! Wir brauchen Ihre Hilfe! Schickt oder bringt uns leere Streichholzschachteln, die wir gemeinsam mit den Schülern in der Kunsthalle gestalten können. Ob wir es in das Guinnessbuch der Rekorde schaffen, seht Ihr zum Stadtjubiläum!

Eröffnung und Preisverleihung:
01.03.2018, 10.00 Uhr

Eintrittspreis:
frei

Ausstellung:
01.03.2018 - 18.03.2018

Begleitprogramm:
14.03.2018, 17.00 Uhr, Sonderveranstaltung
Die Veranstaltung ist ein Gemeinschaftsprojekt zwischen IQ M-V und Pro Kunsthalle e.V. Der Leiter Dr. Jörg- Uwe Neumann wird das Grußwort sprechen und lädt zu einem Rundgang durch die Ausstellung „Schüler stellen aus“ ein. Im Anschluss hält PD Dr. phil. Olaf Reis einen interessanten Vortrag zum Thema „ Kunst und psychologische Erkrankung bei Kindern“.

Do. 06.01.22 – 06.01.22
18.00 – 19.30 Uhr

Art-Talk für junge Erwachsene

In lockerer Atmosphäre führen euch die FSJler:innen der Kunsthalle Rostock durch die Ausstellung. Wir tauschen uns über die ausgestellte, eigene und über Kunst im Allgemeinen aus.

Teilnahme ab 16 Jahren Studierende, Schüler:innen, Auszubildende, Teilnehmende an einem Freiwilligem Jahr erhalten kostenlosen Eintritt (nur mit Bescheinigung)

Mi. 12.01.22 – 12.01.22
18.00 – 20.00 Uhr

Vortrag mit Alexia Pooth

Die Teilnahme von Künstlern aus der DDR an der documenta 1977

Mit Skulpturen von Fritz Cremer und Jo Jastram waren auch Kunstwerke aus Rostock vertreten – 1977 auf der documenta 6 in Kassel. In der Beziehungsgeschichte zwischen documenta und DDR stellt die 6. documenta Ausstellung einen Meilenstein dar: zum ersten und einzigen Mal waren Künstler aus Ostdeutschland offiziell eingeladen. Der Vortrag beleuchtet das Zustandekommen des Events und situiert die 1955 gegründete documenta in den Kontext des Ost-West-Konfliktes.

Dr. Alexia Pooth ist Kunst- und Kulturhistorikerin, Researcher und Autorin. Als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Kuratorin des Bereichs „die documenta und der Osten/DDR" hat sie 2021 die Sonderausstellung „documenta. Politik und Kunst" im Deutschen Historischen Museum Berlin mitrealisiert.

Do. 20.01.22 – 20.01.22
18.00 – 19.00 Uhr

Art-Talk für junge Erwachsene

In lockerer Atmosphäre führen euch die FSJler:innen der Kunsthalle Rostock durch die Ausstellung. Wir tauschen uns über die ausgestellte, eigene und über Kunst im Allgemeinen aus.


Teilnahme ab 16 Jahren Studierende, Schüler:innen, Auszubildende, Teilnehmende an einem Freiwilligem Jahr erhalten kostenlosen Eintritt (nur mit Bescheinigung)

Sa. 22.01.22 – 22.01.22
16.00 – 18.00 Uhr

Performance Konzert der Bildklang-Gruppe SYNTHESIA

Das außergewöhnliche Instrumentalkonzert findet live miteinander verbunden und zeitgleich in beiden Museen, beider Städte statt.
Eintritt im VVK: 20 Euro
Für Studenten: 15 Euro

So. 23.01.22 – 23.01.22
10.30 – 12.00 Uhr

Kinder-Kunst-Club

Im „Kinder-Kunst-Club“ entdecken Kinder im Alter von 2 – 4 Jahren das Museum in kleinen Schritten. Einmal im Monat können am Sonntag in der Zeit von 10:30 – ca. 12 Uhr unsere kleinen Besucher malen, schneiden, basteln und kleben. Sie lernen die Welt der Farben und Formen spielerisch kennen, dabei erhalten Sie Zeit und Raum ihrer Kreativität Ausdruck zu verleihen. Während die Kinder sich künstlerisch betätigen oder ihr Biofrühstück vernaschen, können die Eltern die aktuelle Ausstellung zum ermäßigten Eintrittspreis besuchen. Die „Frühkindliche Förderung" im “Kinder-Kunst-Club“ ist ein Gemeinschaftsprojekt der Kunsthalle Rostock und dem Förderverein Freunde der Kunsthalle e.V..

Preis pro Kind 5,00 € (inklusive Pausenbrot und Material) Eltern erhalten einen ermäßigten Eintritt für die jeweilige Ausstellung.

Wir bitten um Anmeldung!
Stefanie Meyer, kunsthalle@rostock.de
Kunsthalle: 0381 3817008
Mit freundlicher Unterstützung durch die WIRO Wohnen in Rostock Wohnungsgesellschaft mbH

So. 23.01.22 – 23.01.22
14.00 – 16.00 Uhr

Finissage & Künstlergespräch

Sergei Tchoban, Tereza der Arruda und Dr. Neumann im Gespräch über die Symbiose zwischen Phantasie und Wirklichkeit im Werk von Sergei Tchoban.

200112801.jpg

14.01.2018 – 25.02.2018

Gerry Johansson

Deutschland/Schweden

christine-rusche-soundings-wandmalerei-4-waende-boden-12-x-12-x-7-m-lichthof-der-kunsthalle-rostock-christine-rushe-vg-bildkunst.jpg

14.01.2018 – 22.04.2018

Christine Rusche

SOUNDINGS

onh-cafe-6.jpg

05.12.2017 – 28.01.2018

Otto Niemeyer-Holstein

Die Asienreise

renata-ahrens-9.jpg

16.01.2018 – 18.02.2018

Renata Ahrens

SPÄTLESE

kassandra-von-christa-wolf-5.jpg

05.02.2018 – 04.03.2018

Nuria Quevedo

Illustrationen zu Kassandra von Christa Wolf

kreativ.jpg

29.03.2018 – 08.04.2018

Rostock Kreativ 2018