Wolfgang Mattheuer

wvz-84_12-der-nachbar-der-will-fliegen-1984-oel-auf-leinwand-200-x-230-cm.jpg

02.07.2017 – 17.09.2017

Bilder als Botschaft

nil_36.jpg

18.08.2017 – 17.09.2017

Nil Auslaender

Glückliche Tage und andere / DIE AHNEN

nl170506-24_chiharu.jpg

05.05.2017 – 17.09.2017

Chiharu Shiota

Under the skin / Unter der Haut

dsc_8501.jpg

01.08.2017 – 27.08.2017

Sighard Gille

auge ufer hain

khrostock-aussen.jpg

Über die Kunsthalle

Die Kunsthalle Rostock galt als Prestigeobjekt der DDR-Kulturpolitik. Konzipiert im Jahre 1964 und eröffnet fünf Jahre später, wurde sie „aus außenpolitischen und kulturpolitischen Gründen projektiert .., [die Kunsthalle – Anm. d. Verf.] ist von hervorragender Bedeutung, um ein so...

Facebook

Flickr

Instagram

Youtube

Geschlossen

Öffnungszeiten:
Di. - So. 11.00 - 18.00 Uhr
Montags geschlossen

katalogchiharu1.jpg

Neu im Shop!
Gebundener Katalog zur Ausstellung "Chiharu Shiota - Unter der Haut"

mattheuer1.jpg

So. 20.08.17
11.00 – 13.00 Uhr

see more jazz - Jazzfestival

Marc Perrenoud Solo
«Hamra» steht im Arabischen für „rot" und ist zugleich ein sehr lebhaftes Viertel Beiruts, wo Perrenoud 2015 einige Zeit verbracht hat. Es markiert den Ausgangspunkt eines neuen Lebensabschnitts Perrenouds. Die libanesische Stadt weckt mit ihrer leidenschaftlichen Dynamik sein Interesse und seine Neugierde an der nah-östlichen Kultur. Außerdem begegnet er hier seiner neuen Liebe, der das Stück «Clouds for Dima» gewidmet ist. In seinen Kompositionen sucht man aber vergebens nach musikalischen Einflüssen aus diesem Gebiet. Vielmehr ist es die Energie, Poesie und der arabische Alltag, die Perrenoud in Beirut für sich endeckt hat und aus der er eine große Inspiration schöpft. «Hamra» ist eine Herzensangelegenheit, in die sich der Genfer Tastenvirtuose mit Haut und Haar, Herz und Seele eingebracht hat.

Do. 07.09.17
19.00 – 21.00 Uhr

Wolfgang Mattheuer. Die politische Landschaft
Vortrag und geführter Rundgang mit Dr. phil. Anja Hertel (Kunsthistorikerin)

Dr. phil. Anja Hertel, Jg. 1980, studierte Kunstgeschichte und Germanistik an der Universität Leipzig. Sie promovierte über Wolfgang Mattheuers Landschaftsmalerei unter Betreuung von Prof. Dr. Frank Zöllner. 2014 erschien ihre Dissertation „Wolfgang Mattheuer. Die politische Landschaft“.

schmitz_wiedenbrueck-hans-schmitz-wiedenbrueck.jpg

2017

Artige Kunst

Kunst und Politik im Nationalsozialismus

geburtstag_kinderkunstclubklein-2.jpg

Happy Birthday! 5 Jahre Kinder-Kunst-Club

Zwei Sonntage im Monat entdecken Kinder den Museumsort und lernen ihn in kleinen Schritten kennen. Die frühkindliche Entdeckung ihrer Welt in Farben und Formen und das Kreativ sein mit den Händen erleben unsere jüngsten Besucher nun bereits im 5. Jahr im ...

schaudepoterweiterung-zum-vortrag-am-28.jpg

Schaudepot der Kunsthalle Rostock

Als „Nationales Projekt des Städtebaus“ setzt der Eigenbetrieb KOE Rostock den Neubau eines Schaudepots zur Erweiterung der Kunsthalle um. Mit dem Projekt sollen die städtebau-liche Gesamtkonzeption für die Kunsthalle vervollständigt und der Kulturstandort in Rostock gestärkt werde...