VERANSTALTUNGEN

Kinder-Kunst-Club

Frühkindliche Förderung - Termine 2015


 

 

 

NEUIGKEITEN

Rostock Kreativ 2015

Publikumspreis


Heiko Krause

gewinnt den Rostocker Kunstpreis 2014


 

 

 

Videos

Startet einen Link zu Vimeo
Mit Dank an Videoredakteur Rostock.

Startet eine Youtube-Video über das Art Line Project
Mit Dank an Art Line Project.

Startet einen Link zu Vimeo
Mit Dank an Videoredakteur Rostock.

Startet eine Lightbox mit Image-Video über die Kunsthalle Rostock
Mit Dank an Videoredakteur Rostock.

Startet ein TV-Bericht des NDR Kulturjournals über Andreas Mühe
Mit Dank an NDR Kulturjournal.

 

 

 

 

Newsletteranmeldung

01.03.2015 - 03.05.2015

Sean Scully

Figure/Abstract

Sean Scully (geb. 1945), irisch-amerikanischer Ausnahmekünstler, gilt als einer der bedeutendsten Maler unserer Zeit. Berühmt wurde Scully durch einen konsequent wiederholten und für sein Schaffen typischen Bildaufbau vertikaler und horizontaler Farbbahnen. Scullys Bildkosmos ist von ausgesprochener - auch körperlicher - Intensität. Im Ergebnis einer Auseinandersetzung von konstruktiven Erwägungen und emotionaler Energie entstehen Bilder von großer Erhabenheit.

01.03.2015 - 03.05.2015

Liliane Tomasko

Dusk at Dawn

Liliane Tomasko beschäftigt sich mit den Dingen unserer unmittelbaren Umgebung. Sie malt Gegenstände und Räume aus dem Wohnumfeld. Ihre Interieurs sind subtil und von ungewöhnlichem Anschnitt. Besonders ist, wie Liliane Tomasko mit dem Licht umgeht; es beleuchtet die Stapel von Stoffen, die Betten und die Raumecken in ihren Bildern nicht. Liliane Tomaskos Malerei lässt die Sujets von innen aufscheinen, zeitlos in ewiger Dämmerung, in der sie ihre eigenen Energien entfalten ...

28.03.2015 - 03.05.2015

Udo Rathke

INFERNO Dante-Fragment

Mit seinem Ausstellungs-Projekt verwandelt Udo Rathke das Atrium der Rostocker Kunsthalle in eine Projektionsfläche für Dantes „Inferno“. Die Dichtung Dantes – voller allegorischer und metaphorischer Gleichnisse – ist der Hölle im menschlichen Leben näher als der Abbildung eines fiktiven Totenreiches. Rathkes vom Text inspirierten farbstarken Bilder illustrieren die literarische Vorlage nicht, sondern erzeugen eine emotionale Parallelität zum Werk des Dichters ...

14.04.2015 - 03.05.20105

Die Kraft der Zeichnung

Aus der Sammlung der Kunsthalle
ausgewählt von Udo Rathke

Das Zeichnen ist der ursprünglichste künstlerische Ausdruck. Hier geht der kreative Impuls direkt über die Hand des Künstlers auf das Material über. Keine großen Umwege, theoretische Überlegungen oder handwerkliche Prozeduren sind nötig, um die künstlerische Spur zu ziehen. Die Auswahl von Werken, die der Künstler Udo Rathke aus den Beständen der Kunsthalle Rostock getroffen hat, sind für diese Definition des Zeichnens exemplarisch und ...

14.04.2015 - 03.05.20105

kleine Werkschau

im Café der Kunsthalle Rostock

Eine Ausstellung der Kunst Kreativ Tagesstätte.

Malen gleicht einer Wanderung. Das Wohin bleibt erst einmal offen. Es ist in erster Linie eine vage Idee die ich in mir trage oder es ist eine Aufgabe die ich von außen bekomme – ein Thema.
Ich beginne mit den ersten Schritten - dem Zeichen auf meinem Blatt oder der Leinwand.
Ich muss Entscheidungen finden oder treffen. Wo befinde ich mich – wo soll es hingehen. Ist es schwer oder ist es leicht, ist es warm oder eher kühl, ist es dunkel oder hell. Es sind Gefühlzustände die ich in mir trage – die ich in diesen Momenten erzähle in Form von Symbolen und Farben.

 

 

 
 



Anschrift

Kunsthalle Rostock
Hamburger Straße 40
D-18069 Rostock

 

Telefon

0049 381 381-7000 (Sekretariat)

0049 381 381-7008 (Kasse)

Fax

0049 381 8016288

E-Mail

kunsthalle(at)rostock.de

Öffnungszeiten

Di. - So. 11 - 18 Uhr
Montag geschlossen

Eintrittspreise

Eintritt frei
(außer Sonderaustellungen)
Rostock Card-ermäßigter Eintritt
Jahreskarte 30,00 € p.P. für 2014

Öffentliche Führungen

jeden Donnerstag 16.00 Uhr
im Eintrittspreis inklusive

Geschlossene Führungen

nach Voranmeldung
(max. 25 Personen)
Entgelt: 30,00 EUR

Veranstaltungen für Kinder

(museumspädagogische Angebote)
nach Voranmeldung
Mo. 13-14 Uhr, Do. 15-16 Uhr
Tel. 0381 381-7002

Barrierefreiheit

Das Obergeschoss der Kunsthalle
ist mit einem Rollstuhl leider nicht erreichbar.

Ermäßigungsberechtigungen

siehe Entgeltordnung der Städtischen Museen der Hansestadt Rostock
Details (PDF/72kB)