Schließen

Sabina Sakoh March '14 2014 Öl auf Leinwand 180 x 180 cm Courtesy Galerie Michael Schultz Foto: Eric Tschernow

Sabina Sakoh
March '14
2014
Öl auf Leinwand
180 x 180 cm
Courtesy Galerie Michael Schultz
Foto: Eric Tschernow Sabina Sakoh
Picnic on Mars
2018
Öl auf Leinwand
180 x 250 cm
Courtesy Galerie Michael Schultz
Foto: Eric Tschernow Sabina Sakoh, Serie Demokratia, The Raft number fourteen, 2016, Öl auf Leinwand, Stoff, 200 x 250 cm, courtesy Galerie Michael Schultz, Foto: Alexander Winterstein Sabina Sakoh
the raft number four
2015
Öl auf Leinwand
200 x 250 cm
Courtesy Galerie Michael Schultz
Foto: Eric Tschernow

Schließen

Schließen

Sabina Sakoh

serie-demokratia-the-raft-number-fourteen-2016-200x250-cm-ul-auf-leinwand-stoff.jpg

Simple & True – Metaphysische Ansichten

Die Ausstellung der Kunsthalle Rostock „Simple & True. Metaphysische Ansichten“ von Sabina Sakoh zeigt 15 großformatige Arbeiten, die in den letzten Jahren entstanden sind. Sabina Sakoh setzt sich in ihrer figurativen Malerei allegorisch mit den Themen Aufbruch, Freiheit und Demokratie auseinander. Ihre Arbeit steht in der Tradition realistischer Malerei des Manierismus, aber auch der Romantik. Beispielsweise die Franzosen Géricault und Delacroix beeinflussen ihre Malerei sowohl kompositorisch als auch inhaltlich stark. Berühmte Werke wie „Die Freiheit führt das Volk“ oder „Das Floß der Medusa“ regten die Künstlerin zu komplexen Bildkompositionen und Serien von Bildfolgen an. Sabina Sakoh beschreibt ihr künstlerisches Vorgehen folgendermaßen:

„Ich fange meine surrealen Vorstellungen ein und arbeite mit Symbolen. Meine Bilder wirken wie ein Traum und können auch negativ anmuten. Sie sind ein Gewebe aus Eindrücken, eine Art Halbrealität.“

Sabina Sakoh wurde 1968 in München geboren, studierte an der dortigen Akademie der Künste sowie an der Deutschen Meisterschule für Mode und Design in München. Sabina Sakoh lebt und arbeitet in München.

Anlässlich der Ausstellung erscheint ein Katalog.

Blick in die Ausstellung

Bilder von der Eröffnung

Eröffnung:
09.06.2018, 18.00 Uhr

Eintrittspreis:
6,00 € und 4,00 € ermäßigt

Ausstellung:
10.06.2018 - 19.08.2018

postkarte-1.jpg

19.05.2018 – 05.10.2018

Ship of Tolerance

Ilya and Emilia Kabakov

dsc_0238.jpg

25.05.2018 – 19.08.2018

Kiki Kausch

Drei Minuten mit …

schalen-kokosnuss.jpg

04.08.2018 – 14.10.2018

DIE SCHÖNHEIT DER DINGE

Aus Rostocker Sammlungen

blondschopf.jpg

13.08.2018 – 02.09.2018

Elisabeth Sittig

Kinderbildnisse