Schließen

Bilder von der Pressekonferenz im Aida Home

Bilder von der Pressekonferenz im Aida Home Bilder von der Pressekonferenz im Aida Home Bilder von der Pressekonferenz im Aida Home Bilder von der Pressekonferenz im Aida Home Bilder von der Pressekonferenz im Aida Home Bilder von der Pressekonferenz im Aida Home Eindrücke vom ersten Segel-Workshop im AIDA Passagierkai Eindrücke vom ersten Segel-Workshop im AIDA Passagierkai/
Farbbar Eindrücke vom ersten Segel-Workshop im AIDA Passagierkai Eindrücke vom ersten Segel-Workshop im AIDA Passagierkai Eindrücke vom ersten Segel-Workshop im AIDA Passagierkai Eindrücke vom ersten Segel-Workshop im AIDA Passagierkai Eindrücke vom ersten Segel-Workshop im AIDA Passagierkai unbemalte Segel Eindrücke vom ersten Segel-Workshop im AIDA Passagierkai Eindrücke vom ersten Segel-Workshop im AIDA Passagierkai Plans for the Ship of Tolerance
© Kabakov Plans for the Ship of Tolerance
© Kabakov Plans for the Ship of Tolerance
© Kabakov

Ship of Tolerance

___kunsthauszug_shipoftolerance_jenskrauer_sept2016-80-kopie.jpg

Ilya und Emilia Kabakov

Das Ship of Tolerance, ein weltumspannendes Kunstprojekt des Künstlerehepaares Ilya & Emilia Kabakov, kann durch die Initiative der Kunsthalle Rostock erstmals in Deutschland gezeigt werden. Am 19. Mai 2018 wird das Holzschiff, welches unter Beteiligung von freiwilligen Helfern neu entsteht, im Rahmen des 13. MV-Tages eingeweiht und geht im Rostocker Stadthafen vor Anker.

Mit dem Ship of Tolerance wollen Ilya und Emilia Kabakov Menschen verschiedener Kontinente, Kulturen und Identitäten verbinden, indem sie diese aktiv in das Projekt einbeziehen. Im gemeinsamen Tun soll der Respekt gegenüber fremden Kulturen und Ideen sowie die Akzeptanz der Unterschiede vermittelt werden. Das Projekt wurde seit 2005 bereits an zahlreichen Orten realisiert.

Ilya und Emilia Kabakov sind russischstämmige, in Amerika lebende Künstler, die durch ihre raumgreifenden Installationen, in denen Elemente des Alltäglichen mit denen des Konzeptuellen verschmelzen, bekannt wurden. Während ihre Arbeit tief im sowjetischen sozialen und kulturellen Kontext verwurzelt ist, erlangen ihre Werke auch immer eine universelle Bedeutung.

Aktuelle Informationen finden Sie hier: sot-rostock.de

An folgenden Orten wurde das Projekt bereits realisiert: Rom, Zug, New York, Moskau, Havana, Miami, Sharjah, St. Moritz, Venedig, Siwa

Projekt unter der Schirmherrschaft der Ministerpräsidentin des Landes Mecklenburg-Vorpommern Manuela Schwesig

Werden Sie Helfer oder Unterstützer und weitere Information unter: sot-rostock.de

kreativ.jpg

Rostock Kreativ 2018

2018 öffnet die Kunsthalle Rostock zum 9. Mal die Ausstellung „Rostock Kreativ“. Vom 29. März bis 8. April 2018 zeigen wir die Werke der Freizeitkünstler aus unserer Region. „Rostock kreativ“ ist ein Projekt der Kunsthalle Rostock, OSTSEE-ZEITUNG, der OstseeSparkasse Rostock und der WIR...

streichhoelzer.jpg

SCHACHTELMARATHON

Im Rahmen der Schülerkunstausstellung "SCHÜLER STELLEN AUS" beteiligt sich die Kunsthalle Rostock an dem SCHACHTELMARATHON Wir machen Meter. 800 für Rostock - 1000 für den Weltrekord!! In Kooperation mit Schulen entstehen aus einfachen Streichholzschachteln solche Miniaturhäusche...

dsc_1194.jpg

Park der Kunsthalle Rostock bekommt neue Skulpturen

Im Skulpturengarten an der Kunsthalle Rostock werden weitere Arbeiten aus der eigenen Sammlung auf den speziell dafür vorgesehenen Sockeln aufgestellt. Wir freuen uns, gemeinsam mit Frau Dr. Michaela Selling, Leiterin des Amtes für Kultur, Denkmalpflege und Museen, die fü...

Stellenausschreibungen der Kunsthalle Rostock

Freiwilliges Soziales Jahr in der Kunsthalle Rostock Die Kunsthalle Rostock bietet in jedem Jahr einen Platz im FSJ Kultur an. Die Aufgabenschwerpunkte liegen in den Bereichen der Bildungs- und Vermittlungsarbeit, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kulturmanagement sowie der Veranstaltungs- und Projektorganisation. A...

tagebuch-3.jpg

Schaudepot der Kunsthalle Rostock

Als „Nationales Projekt des Städtebaus“ setzt der Eigenbetrieb KOE Rostock den Neubau eines Schaudepots zur Erweiterung der Kunsthalle um. Mit dem Projekt sollen die städtebau-liche Gesamtkonzeption für die Kunsthalle vervollständigt und der Kulturstandort in Rostock gestärkt...

4_dsc_0700_1.jpg

Ausstellung "Schöne Aussicht!"

Großer Dank an die Kinder der Vorschulgruppe der KITA im Waldemar Hof und den Schülern der Werkstattschule in Rostock, die mit ihrer künstlerischen Arbeit die Ausstellung Schöne Aussicht! Der Park am Schwanenteich und die Kunsthalle Rostock mit ...

kunstpreis-ae-5.jpg

Fünf Kandidatinnen für Rostocker Kunstpreis 2017 nominiert

Der Rostocker Kunstpreis wird seit 2006 für wechselnde Genres ausgeschrieben und verliehen. Die PROVINZIAL-Versicherung fördert den Preis mit 10.000 €. Er wird gemeinsam mit der Hansestadt Rostock verliehen. Der Rostocker Kunstpreis 2017 wurde für Handzeichnung ausgeschrieben. Die Jury hat am 9. Oktob...

dsc_6460.jpg

Kunsthalle Rostock feiert Grundsteinlegung

Die Bauarbeiten für ein neues Schaudepot der Kunsthalle Rostock kommen voran. Am Samstag, den 13. Mai 2017, ist im Rahmen des Tages für Städtebauförderung mit einer Zeitkapsel der Grundstein gelegt worden. Das neue Gebäude wird auf zwei Etage...

baxmann6.jpg

Felix Baxmann

Felix Baxmann gewinnt den Rostocker Kunstpreis 2017. Wir gratulieren herzlich und bedanken uns bei allen beteiligten Künstlern.

geburtstag_kinderkunstclubklein-2.jpg

Happy Birthday! 5 Jahre Kinder-Kunst-Club

Zwei Sonntage im Monat entdecken Kinder den Museumsort und lernen ihn in kleinen Schritten kennen. Die frühkindliche Entdeckung ihrer Welt in Farben und Formen und das Kreativ sein mit den Händen erleben unsere jüngsten Besucher nun bereits im ...

Newsletter