Stellenausschreibungen der Kunsthalle Rostock

fsj-kulktur-logo.jpg

Freiwilliges Soziales Jahr in der Kunsthalle Rostock
Die Kunsthalle Rostock bietet in jedem Jahr einen Platz im FSJ Kultur an. Die Aufgabenschwerpunkte liegen in den Bereichen der Bildungs- und Vermittlungsarbeit, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kulturmanagement sowie der Veranstaltungs- und Projektorganisation.
Alle Informationen zu den Bewerbungen finden Sie unter: www.fsjkultur.de.


Bundesfreiwilligendienst in der Kunsthalle Rostock
Alle Mädchen und Jungen, Frauen und Männer sowie Seniorinnen und Senioren können sich beim neuen Bundesfreiwilligendienst (kurz: BFD) gemeinnützig engagieren. Die Möglichkeiten sind vielfältig: im sozialen und ökologischen Bereich, im Sport, in der Integration, im Zivil- und Katastrophenschutz und in Kultur und Bildung. Der BFD darf zwischen 6 und 18 Monaten dauern (Regelzeit: 12 Monate). Freiwillige unter 27 Jahren leisten den Dienst in Vollzeit (40 Wochenstunden). Menschen die über 27 Jahre alt sind, können den BFD auch in Teilzeit machen (mind. 20,5 Wochenstunden). Der freiwillige Einsatz kann auch als Praktikum angerechnet und zur Überbrückung von Wartezeiten, etwa im Studium, genutzt werden. Die Freiwilligen werden während ihres Engagements fachlich angeleitet und besuchen Bildungstage. Das freiwillige Engagement im BFD soll soziale, ökologische, kulturelle und interkulturelle Kompetenzen vermitteln und das Verantwortungsbewusstsein für das Gemeinwohl stärken. Neben dem Bundesfreiwilligendienst gibt es auch weiterhin die Möglichkeit, sich im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) zu engagieren.
Die Kunsthalle Rostock bietet einen Platz im Bereich Museumspädagogik an. Der/die Bewerber/in sollte Interesse an der Kunst und Kunstvermittlung sowie Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen haben. Wir freuen uns auf eine/n Freiwillige/n, die/der gern kreativ arbeitet und aufgeschlossen ist für neue Erfahrungen und Menschen. Sie möchten sich bei uns bewerben?
Schicken Sie uns Ihre vollständige Bewerbung an:
Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V. (BKJ)
Greifswalder Straße 4
10405 Berlin
oder per E-Mail an: freiwilligendienste@bkj.de


Praktika in der Kunsthalle Rostock
Die Kunsthalle Rostock bietet Praktika für Studierende, Schülerinnen und Schüler sowie Vorpraktika im Bereich der Museologie an. Studentinnen und Studenten bieten wir je nach Kapazitäten die Möglichkeit, ein Praktikum in der theoretischen und praktischen Ausstellungsgestaltung, in ausgewählten Ausstellungsprojekten, in der Museumspädagogik sowie in ausgewählten Sammlungsbereichen an.
Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbung mit Bewerbungsschreiben, Lebenslauf (jeweils digital unterschrieben), aktueller Studienbescheinigung, Abitur- Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse, ggf. auch Bachelorzeugnis (in einer einzigen PDF-Datei) vor dem gewünschten Zeitraum per E-Mail an kunsthalle@rostock.de. Teilen Sie uns in Ihrem Anschreiben mit, in welchem Bereich Sie Ihr Praktikum absolvieren möchten und ob es sich dabei um ein Pflichtpraktikum oder ein freiwilliges Praktikum handelt. Bitte legen Sie uns bei Pflichtpraktika bezüglich des Zeitraums einen von Ihnen unterschriebenen Auszug aus der Prüfungsordnung vor.

preisverleihung-2018-10.jpg

Rostock Kreativ 2018 - Gewinner der Publikumspreise

In der Ausstellung "Rostock Kreativ 2018", die ein gemeinschaftliches Projekt der Ostseezeitung und der Kunsthalle Rostock ist, sind heute die Publikumspreise verliehen worden. Über 9000 Besucher haben Ihre Stimme abgegeben. Die Gewinner in den Kategorien Malerei, Skulptur, Fotografie und in d...

019-erich-kissing-modellzeichnung-kerstin-i-zu-die-heimkehr-des-verlorenen-sohnes.jpg

AKTZEICHNEN, Jetzt anmelden!

Di. 24.04.18, 18.00 Uhr Anlässlich der Ausstellung „Erich Kissing und Kerstin. Maler und Modell“ bietet die Kunsthalle Rostock Workshops zum Aktzeichnen und zur Porträtfotografie an. Interessierte können ihre zeichnerischen und fotografischen Fähigkeiten am Modell erproben oder weiterentwickeln. Lassen Sie sich...

streichhoelzer.jpg

SCHACHTELMARATHON

Im Rahmen der Schülerkunstausstellung "SCHÜLER STELLEN AUS" beteiligt sich die Kunsthalle Rostock an dem SCHACHTELMARATHON Wir machen Meter. 800 für Rostock - 1000 für den Weltrekord!! In Kooperation mit Schulen entstehen aus einfachen Streichholzschachteln solche Miniaturhäusche...

dsc_1194.jpg

Park der Kunsthalle Rostock bekommt neue Skulpturen

Im Skulpturengarten an der Kunsthalle Rostock werden weitere Arbeiten aus der eigenen Sammlung auf den speziell dafür vorgesehenen Sockeln aufgestellt. Wir freuen uns, gemeinsam mit Frau Dr. Michaela Selling, Leiterin des Amtes für Kultur, Denkmalpflege und Museen, die fü...

tagebuch-3.jpg

Schaudepot der Kunsthalle Rostock

Als „Nationales Projekt des Städtebaus“ setzt der Eigenbetrieb KOE Rostock den Neubau eines Schaudepots zur Erweiterung der Kunsthalle um. Mit dem Projekt sollen die städtebau-liche Gesamtkonzeption für die Kunsthalle vervollständigt und der Kulturstandort in Rostock gestärkt werde...

baxmann6.jpg

Felix Baxmann

Felix Baxmann gewinnt den Rostocker Kunstpreis 2017. Wir gratulieren herzlich und bedanken uns bei allen beteiligten Künstlern.

Newsletter